Samstag, 31. Dezember 2016

Silvesterablaß / Neujahrsablaß


Heute (Silvester) gewährt die Kirche einen vollkommenen Ablaß unter den üblichen Bedingungen beim Beten des Hymnus "Te Deum".

Am morgigen Neujahrstag kann ein vollkommener Ablaß durch das Beten des Hymnus "Veni Creator Spiritus" gewonnen werden.

In diesem Sinne: GO TO CONFESSION!

Freitag, 16. Dezember 2016

Vorankündigung #3kbT17

Hiermit sei der Welt im Allgemeinen mitgeteilt, daß auch im nächsten Jahr das traditionelle "Dreikönigsbloggertreffen" stattfinden wird.

Der offizielle Hashtag auf Twitter wird #3kbT17 sein.

Allgemeiner Treffpunkt ist, wie in den letzten Jahren, die südliche Kante der Domplatte in Köln nach dem (wahrscheinlich wie im letzten Jahr nicht so) feierlichen Pontifikalamt mit dem Kardinal im Hohen Dom zu Köln, was so gegen 11:15-11:30 Uhr wäre.

Wer weiß daß er kommt, darf gerne hier seine Teilnahme ankündigen.

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Allerseelenablaß 2016

Die Facebook Seite von Maria Vesperbild hat mich heute dankenswerter Weise auf die mit großen Schritten herannahenden Feste Allerheiligen und Allerseelen aufmerksam gemacht.
Mit dem Allerseelenfest ist der Allerseelenablaß verbunden, der bis zum 8. November täglich für die Verstorbenen gewonnen werden kann.




Wie jedes Jahr gibt es auch wieder die altbewährte Introibo-Checkliste zum Erlangen so viele Allerseelenablässe wie möglich.

Der Link zur ausführlichen Erklärung des Allerseelenablasses findet sich wie immer hier .

Und nun: Raus in die Kirche, GO TO CONFESSION und gewinnt Ablässe für unsere Verstorbenen!

Freitag, 7. Oktober 2016

Introibo - Die App

Leider ist die App nicht von uns. Wir heißen nur gleich.

Die App ist von "Una Voce Pittsburgh" und ist eine Übungs-App für die Ministranten der außerordenlichen Form des Römischen Ritus. Sie ist kostenlos im App-Store erhältlich (momentan nur unter iOS).

Sie will beim Auswendiglernen der vom Ministranten zu sprechenden Texte (Textfassung mit Aussprachehilfen) und Üben (Tonfassung mit Priester und Ministrant) helfen. Außerdem gibt es einen Test, wo man nur die Stimme des Priesters hört und antworten muß.

Gewöhnungsbedürftig ist allerdings die für den englischsprachigen Ministranten ausgelegte phonetische Hilfe: "Ahd DAY-oom quee lay-TEE-fee-cott yoo-ven-TOO-tem MAY-ahm."

Yo!



 Der App Store Link: HIER!

UPDATE: Die App ist nur für das iPad vorhanden. iPhone/iPodTouch Benutzer finden die App nicht im App Store.

Sonntag, 11. September 2016

50 Jahre Star Trek - Ev. Nikolaikirche Siegen

Zum 50jährigen Jubiläum von Star Trek gab es heute in der evangelischen St. Nikolaikirche Siegen besondere Paramente!


(Die Chancen stehen übrigens hervorragend, daß niemand der Kirchengemeinde weiß, was mit dem obigen Kommentar gemeint ist......)

Dienstag, 12. April 2016

Neulich vor der Sakristei......




HT an die Künstlerin Jehanne Petiau (bitte alle mal ihre Seite besuchen) und an
Shawn Tribe.

Mittwoch, 6. Januar 2016

Die heiligen Dreikönige kommen zu Früh!

Auch dieses Jahr kamen die heiligen Dreikönige wieder zu Früh!

Fast wären sie an uns vorbeigelaufen, hätte @_derHeidi_ sich geopfert und sie zu uns hereingezerrt eingeladen.

Leider war die Kamera Batterie zufällig mal wieder leer, so daß wir dieses Jahr den gesamten Vortrag nicht dokumentieren können.

Wie bedanken uns bei den anwesenden Eltern, die die Erlaubnis gegeben haben die Filme hier zu veröffentlichen (wir freuen uns über Kommentare unten im Kommentarbereich).

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Dienstag, 5. Januar 2016

Dresscode #3kbt16

Aufgrung mehrerer Nachfragen hier nochmal der Dresscodevorschlag für das morgige Dreikönigsbloggertreffen 2016.

Für die Dame:

Wickelrock als Hommage an "The Cathwalk"!

Für den Herrn:

Pullunder um Frau Florin zu erfreuen!


Sonntag, 20. Dezember 2015

#3kbt16 - Dreikönigsbloggertreffen 2016

Annuntio vobis gaudium magnum!

Es wird wieder ein Dreikönigsbloggertreffen (#3kbt16) geben!
 
Wann?
Natürlich am 06. Januar 2016
 
Wo?
Erst mal zum Pontifikalamt um 10 Uhr im Hohen Dom zu Köln zur Feier des Hochfestes Erscheinung des Herrn.
(Bitte um pünktliches Erscheinen!) 

Danach Treffen auf der Domplatte und Festzug zu Früh.
(Thomas wird hoffentlich, wie immer, der nicht zu übersehende Anlaufpunkt sein und sich an der Südkante der Domplatte vor dem 4711 Haus plazieren.) 
Der weiter Ablauf des Tages (nach den Toasts auf die ersten drei Heiligen Dreikönige) wird dann spontan festgelegt.

Wer?
Alle, die das hier lesen und netter Gesellschaft nicht abgeneigt sind.
(z. B. Blogger, Twitterer, Kommentatoren, stille Leser, zufällig vorbeikommende Bischöfe und Kardinäle..... )

Bitte unten in den Kommentaren Bescheid sagen, damit unsere Vorfreude sich steigert.  

Kommet zuhauf! 

Montag, 14. Dezember 2015

Ablaß

Gedanken zum Ablass macht sich Andreas von Pro Spe Salutis hier: http://prospesalutis.blogspot.com/2015/12/vom-vollkommenen-ablass.html