Samstag, 25. April 2015

Cappa Magna Alarm

Heute hab es verschärften Cappa Magna Alarm in Frankfurt-Schwanheim anläßlich der Jahresversammlung von "Pro Missa Tridentina".

Das Pontifikalamt am Thron zu Ehren des hl. Evangelisten Markus wurde vom Kardinalpatron des Souveränen Malteserordens, Raymond Leo Kardinal Burke zelebriert.

Hier brandaktuell einige Bilder zum Schwelgen:




























Kommentare:

wrtlx hat gesagt…

und für uns Musiker (Organist, Chor, Schola)war das gerne geleistete Schwerarbeit heute. Aber ich denke wir haben ganz gut harmoniert, auch wenn es eng war auf der Empore.

Admiral hat gesagt…

@wrtlx:
Das habt ihr toll gemacht, sowohl die Schola als auch das Vokalensemble.

Dickes Lob auf die Empore!

Jürgen Niebecker hat gesagt…

Die Musik war wirklich sehr gut. — Da kann man nur DANKE sagen.

Einzig das letzte vom Chor gesungene Stück (Titel weiß ich nicht, irgendwas marianisches) hat meinen persönlichen Geschmack nicht ganz getroffen. Aber Geschmack ist ja bekanntlich Geschmacksache.

Marcus, der mit dem C hat gesagt…

Dem Lob schließe ich mich vollumfänglich an!

wrtlx hat gesagt…

8 Wochen doppelte Proben für die Schola. Das verlangt viel Disziplin bei Männern in unterschiedlichen Berufen.
Der Chor war übrigens ein Familienchor. Eltern & 6 Kinder. Zum Niederknien gut.
Un der Organist ist ein Meister seines Fachs. Absolut souverän, jeder romantischen Modulation gewachsen. War wirklich beeindruckend da mitwirken zu dürfen.